Lacktrockenschränke und
Ex - geschützte Wärmekammern

Bei explosionsfähigen Stoffen ist besondere Vorsicht geboten

 

Wenn die Konzentration des brennbaren Stoffs als Gas, Nebel, Dampf oder Staub ausreichend ist und sich im Gasgemisch auch Sauerstoff (z.B. aus der Luft) befindet, reicht eine Zündquelle und es kommt zu einer Explosion!

 

Zu den Zündquellen zählen unter anderen heiße Oberflächen, statische Aufladung, Funken und mechanische Schlag- und Reibfunken. Somit gibt es mehrere Zündquellen in einer Wärmekammer und diese müssen ausreichend gesichert sein, so dass keine Gefahrensituation entsteht.


Um Explosionen und die damit verbundenen Gefahren zu vermeiden, treffen wir Vorkehrungen und bieten Ihnen die passende Lösung für einen sicheren Betrieb an.

Ein Lacktrockenschrank gemäß EN 1539 / BGV D 24 ist geeignet, geringe Mengen von explosionsfähigen Dämpfe und Gasen zu verarbeiten. Als primäre Schutzmaßnahme wird hier die Begrenzung der Konzentration von explosionsfähigen Stoffen erreicht.


Eine EX - geschützte Wärmekammer wird benötigt, wenn größere Mengen von explosionsfähigen Dämpfen und Gasen verarbeitet werden oder die Kammer durch die Umgebung in der EX- Zone 1 oder 2 aufgestellt wird. Dabei werden folgende Ausführungen unterschieden:

Explosionsschutz nur im Innenraum der Wärmekammer zu Aufstellung in einer unbedenklichen Umgebung

Aufstellung in der EX- Zone 2 oder EX- Zone 1 mit getrennter Steuerung außerhalb der EX- Zone 2. Diese kostengünstige Ausführung erfordert keine Schutzmaßnahmen für die Steuerung, nur für die Komponenten, die direkt am Wärmeschrank angebaut sind.

Aufstellung in der EX- Zone 2 oder EX- Zone 1 mit integrierter Steuerung als Kompaktausführung oder wenn größere Bereiche als EX- Zone 2 ausgewiesen sind.

 


627 AL-EX

4256 AL-BGL

200 AL-IEX


EX Wärmeschrank HORO

100 AL-IEX

900 AL-IEX

 



 Wärmekammern EX

 

Besprechen Sie mit uns Ihre Anwendung und wir werden Ihnen die geeignete Ausführung eines Lacktrockenschrankes oder einer EX - geschützten Wärmekammer anbieten, so dass Sie immer sicher arbeiten können.

So erreichen Sie uns Telefon:   0711/ 3416995-0
E-Mail:   
Kontakt-Info
Kontakt-Info